Nördlicher Hafen (Nørresand Havn)

gudhjem_n.gif

Der Hafen kann Tag und Nacht unter Berücksichtigung von Wind, Strom und Sicht angelaufen werden. Die Leuchtfeuer Hammerodde, Cnristiansø und Svaneke helfen bei der Ansteuerung.
Starker Wind aus SW kann einen kräftigen Strom zum Sandhammaren hin an der SE-Spitze Schonens verursachen.
Starker Wind aus NW setzt kräftigen südlaufenden Strom beim Hammeren.

Einlaufen bei Nacht nur wenn das Leuchtfeuer des Hafens eingeschaltet ist.
Vom 1. April bis 1. August geschieht dies nur, wenn das Einlaufen von Schiffen erwartet wird, evt. kann der Hafenmeister im voraus benachrichtigt werden.
Bei Wind aus N und NE und E mit einer Geschwindigkeit von mehr als 10 m/Sek. wird das Hafentor im Sudhafen geschlossen.
Das Leuchtfeuer wird gelöscht und ein roter Ballon gehißt




 Brændesgårdshaven  Hammersø Studio Lejligheder  Hesthavens Outdoor  Christiansøfarten
Bornholmsk Ordbog giver adgang til bornholmske glossarer
29.06.2022 - Spruch des Tages: Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern zur Tat zu schreiten, obwohl man Angst hat.


gerade 145 Besucher online.