Nicolai kirkefahn_d.gif (850 Byte)

Ursprünglich von 1275, dem Schutzheiligen der Seefahrer, St. Nicolai, geweiht. Im l6ten Jahrh. ausgebaut und später mit Turm und mit nördlichem und südlichem Querschiff versehen. 1915-l7 restauriert und mit Bomholmer Kanzel versehen. Gotländisches Taufbecken von 350 Einzigartiger Cranitfußboden in der ganzen Kirche. Glasmosaiken von 1954 zeigen den Sämann. 1991 neues Altarbild.

 

 

 

Tilbage


 

Startseite Bornholm.net

Startsiden til Bornholmerguiden.dk