Bornholm - Ferie på landet bei  Gyldensgaard

Unbeschwerte Ferientage am Goldflüßchen " Gyldenså" inmitten von Wald Feld und Flur...

Lang zurück reicht die Geschichte des Familien- und Ferienhofes Gyldensgård.
Urkundlich erstmals als 17. Lehnshof im Jahre 1558 kam Gyldensgård erwähnt und hundert Jahre später als König Friedrich des Dritten, der ihn Ende des Jahres 1658 seinem Landesrichter Peder Olsen übertrug

Peder Olesen war neben Jens Kofoed und Povl Anker der dritte im Bunde als es darum ging Bornholm von der Schwedischen Vorherrschaft zu befreien.

In modernisierten Hauptflügel stehen unseren Gastfamilien zwei im ländlichen Stil einfach, aber zweckmäßig eingerichtete und flächenmäßig großzügige Wohnungen mit Komplettausstattung zur Verfügung.

Planen Se Ihre Ferien so, wie Sie's wünschen:
Kommen Sie Im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter.
Auf Gyldensgård wohnen Sie in oder außerhalb der Saison gut und preiswert

Auf unserem rund 10.000 qm parkartigen Garten finden Sie immer einen Winkel, in den Sie sich zurückziehen und entspannen können, während Ihre "Junioren" auf dem weiten Gelände umhertollen, das Gyldensflüßchen und den kleinen Wasserfall erkunden

Unvergeßlich sind die lauen Mittsommerabende bei rauchendem Grillfeuer... ein kühles Gläschen dazu? Oder beschließen Sie den Tag mit einem Spaziergang in Richtung Abendsonne! Von der Anhöhe des Koppelweges genießen Sie den Blick auf die tiefblaue See

 

Link til Hjemeside


Index


 

Startseite Bornholm.net

Startsiden til Bornholmerguiden.dk