auf deutsch   Madsebakke ist Bornholms und damit Dänemarks größtes Feld mit Felsenzeichnungen.

Man findet hier 12 mehr oder minder verwitterte Bilder von Schiffen. Umrisse von ein Paar kleinen Flüßen, Radkreuze und eine Menge schalenförmige Vertiefungen.

Die Schiffe weisen verschiedene Formen auf, sie fahren in alle Himmelsrichtungen, welces dvon zeugt, dass sie zu verschiedenen Zeiten eingehauen wurden.

Madsebakke  Bornholms - Die Schiffe weisen verschiedene Formen auf, sie fahren in alle Himmelsrichtungen
GPS: 55,28136 N - 14,79039 O

Über Felsenzeichnungen

Felsenzeichnungen sind Bilder und Zeichen, die in der Bronze in Steine
und Felsenflächen eingehausen wurden (1800- 500 v. Chr.)

Felsenzeichnungen sind Bilder und Zeichen, die in der Bronze in Steine und Felsenflächen eingehausen wurden

Einfache schalenförmige Vertiefungen, Umrisse von kleinen Flüssen,
Kreiszeichen und Radkreuze sind die gewöhnlichsten Felsenzeichen in Dänemark.

Die Zeichen finden sich auch zusammen mit verständlicheren Bildern von Menschen und Tieren.

Die Zeichen finden sich auch zusammen mit
verständlicheren Bildern von Menschen und Tieren.

Die Felsenzeichnungen haben zweifelos eine religiöse Bedeutung gehabt.


Die Felsenzeichnungen haben zweifelos eine religiöse Bedeutung gehabt.


Eine sichere Erklährung für die eigentümliche Bilderwelt wird man kaum finden.

Felsenzeichnungen sind uns aus grossen Teilen Westeuropas bekannt


Felsenzeichnungen sind uns aus grossen Teilen Westeuropas bekannt.
In Dänemark sind sie vor allem auf Bornholm zu finden.

 


 

Startseite Bornholm.net 

Startsiden til Bornholmerguiden.dk